Die Breuss-Massage

Die Breuss-Massage

Die „sanfte“ Breuss – Massage im Wirbelsäulenbereich geht davon aus, das es keine „verbrauchten“ Bandscheiben gibt, sondern lediglich „degenerierte Bandscheiben“ und wir sind der Überzeugung, das eine Regenerierung erreicht werden kann.

Bei sehr großen Wirbelsäulenproblemen, starken Schmerzen oder sehr fester Muskulatur bzw. schwer verschiebbaren Wirbeln, ist die Breuss – Massage eine ideale Vorbereitung für die DORN – Methode. Sie wird aber auch oft nach der DORN – Therapie gegeben, um die Wirbelsäule noch mehr zu strecken.

Die Breuss – Massage ist eine feinfühlige, energetisch- manuelle Rückenmassage, die seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen kann. Die Breuss – Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein, sie ist der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat, besonders im Kreuzbeinbereich, ob vor der DORN – Methode oder danach.